Monthly Archives: Mai 2019

„Schlaflinsen“ – Kurzsichtigkeit „wegschlafen“

Es gibt spezielle Kontaktlinsen, welche über Nacht getragen werden. Sie modulieren die Hornhaut sanft. Dabei wird Ihre Sehstärke verändert, so dass Sie ohne Brille oder Kontaktlinsen scharf sehen. Diesen Prozess von kontrollierter Hornhaut-Änderung nennt man Orthokeratologie (ortho = richtig, Keratologie = die Hornhaut betreffend). „Schlaflinsen“ müssen in jedem Fall von einem erfahrenen und in dieser Methode ausgebildeten Kontaktlinsen-Spezialisten (Optometristen) angepasst und die Veränderung kontrolliert werden. Bei Greisler AG sind Sie in den besten Händen. Als Kontaktlinsen-Spezialisten haben wir bei unseren Kunden,